ekz SHOPS

Mit der ekz aktiv für unsere Umwelt

Klimaschutz, Nachhaltigkeit, sparsamer Umgang mit Ressourcen - das Bewusstsein für Natur- und Umwelt nimmt stetig zu. Nicht nur der Einzelne, sondern auch immer mehr Behörden, Institutionen und Kommunen erkennen, dass sie etwas tun können, um die Lebensbedingungen auf der Erde und damit auch die Zukunft zu gestalten.

Mit dem neuen Umweltprogramm der ekz unterstützen wir Bibliotheken, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Daher versenden wir ab sofort alle ekz-Pakete mit dem GoGreen-Versand der DHL, die dazu die folgenden Informationen gibt:

"GoGreen ist ein neuer Service von DHL für den CO2-neutralen Transport Ihrer Sendungen. Im Rahmen der GoGreen-Initiative werden die durch den Transport entstehenden Emissionen nach einem zertifizierten Verfahren (ISO 14064) ermittelt. In Übereinstimmung mit den Zielen und Vorgaben des Kyoto-Protokolls werden diese Emissionen durch von DHL getragene Klimaschutzprojekte ausgeglichen."

Mehr dazu erfahren Sie unter http://www.dp-dhl.com/de/verantwortung/umweltschutz.html

Den Mehraufwand von zwei Cent pro Paket trägt die ekz, für Sie als Kunden fallen keine weiteren Kosten an. Medienkunden erhalten die Lieferung frei Haus und bei Bibliothekszubehör bleibt die Pauschale ebenfalls unverändert. So profitieren Sie und die Umwelt von unseren Nachhaltigkeitszielen.

Unsere GoGreen-Initiative bildet nur einen Teil unsere Engagements im Umweltbereich.

Die ISO 14001 ist auf dem besten Weg, eine ebenso große Bedeutung zu erlangen wie die ISO 9001, die inzwischen zu einem internationalen Maßstab für Anforderungen an das Qualitätsmanagement bei geschäftlichen Transaktionen geworden ist. Die ISO-Norm 14001 hilft Unternehmen, bei der systematischen, dokumentierten, objektiven und regelmäßigen Bewertung ihrer Leistung für die Umwelt.

Sie umfasst das gesamte Umweltmanagement eines Unternehmens. Dazu gehört, die schädlichen Auswirkungen der Unternehmensaktivitäten auf die Umwelt zu minimieren sowie die ökologische Leistung kontinuierlich zu verbessern. Die ISO-Norm 14001 bezieht sich also nicht nur auf ein ganz bestimmtes Produkt, einen Werkstoff oder eine Verfahrensweise, sondern schließt das gesamte Unternehmen ein. Hierunter fallen die Identifikation und Kontrolle der Auswirkungen auf die Umwelt sowie die kontinuierliche Verbesserung der Umweltverträglichkeit .

Die Unternehmen, die sich freiwillig am Umweltmanagement beteiligen, müssen die Anforderungen erfüllen, die in der DIN EN ISO 14001:2009 festgelegt sind: So muss in Übereinstimmung mit dieser Norm ein Umweltmanagementsystem eingeführt, dokumentiert, verwirklicht, aufrechterhalten und ständig verbessert werden. Dazu gehört nicht nur, die Umweltauswirkungen zu erfassen, sondern diese auch bei Investitionen zu berücksichtigen sowie sie bei bestehenden Angeboten und bei der Entwicklung von neuen Produkten zu verringern. Eingebunden sind hier alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Geschäftsführung nimmt in diesem Zusammenhang eine Vorbildfunktion wahr. Sie stellt entsprechende Ressourcen wie Infrastruktur, Personal und finanzielle Mittel zur Verfügung, bietet Schulungen an und bestellt einen Beauftragten für das Umweltmanagement.

Wir sind uns der Verantwortung für unseren Lebensraum bewusst und setzen uns gerade auch im Bereich Bibliotheksmöbel aktiv für die Umwelt ein. Mit dem Verein Bergwaldprojekt e. V. haben wir einen Partner gefunden, der dieses Engagement unterstützt und für jede von uns realisierte Bibliothekseinrichtung in Deutschland einen Baum pflanzt. Für diesen Beitrag zur Stabilisierung der Waldökosysteme erhält die Bibliothek ein Baumzertifikat. 

Ihre Ansprechpartner:

GoGreen-Versand
Martin Brauße
Telefon 07121 144-400
Martin.Brausse(at)ekz.de

ISO 14001
Ingo Sprißler
Telefon 07121 144-214
Ingo.Sprissler(at)ekz.de

Bergwaldprojekt e.V.
Andreas Ptack
Telefon 07121 144-240
Andreas.Ptack(at)ekz.de