ekz SHOPS

Anmeldebedingungen

  1. Nach Eingang des ausgefüllten Anmeldeformulars (Online-Anmeldung, Brief, E-Mail oder Fax) gilt die Anmeldung zur Veranstaltung als verbindlich. Im Gegenzug bestätigt der Veranstalter die Anmeldung. Damit kommt der Vertrag zustande.
  2. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin kann vom Vertrag bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung in schriftlicher Form (Brief, Fax, E-Mail) zurücktreten. Entscheidend ist das Eingangsdatum beim Veranstalter. In diesem Fall erstattet der Veranstalter ggfs. eine bereits gezahlte Teilnahmegebühr.
  3. Ist die dreißigtägige Frist vor Beginn der Veranstaltung verstrichen und die angemeldete Person kann nicht teilnehmen, so kann sie dem Veranstalter per Brief, Fax oder E-Mail einen Ersatzteilnehmer nennen. Der Anspruch des Veranstalters auf die Teilnahmegebühr bleibt in vollem Umfang bestehen.
  4. Die Zahlung der Teilnahmegebühr ist 30 Tage nach Erhalt der Rechnung fällig.
  5. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung im Fall höherer Gewalt oder einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen. In diesen Fällen erstattet der Veranstalter eine bereits gezahlte Teilnahmegebühr. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Stand: März 2015