ekz SHOPS

News

Workshop "Hybride Leseförderung mit Apps und Büchern"

Ob analog oder als qualitativ hochwertige App – spannende Geschichten wecken bei jungen Menschen Freude am Lesen und am Umgang mit Medien. Wie Bibliotheken digitale Formen nutzen können, um Lese- und Medienkompetenz zu stärken, vermittelt der Workshop "Hybride Leseförderung mit Apps und Büchern" am 18. Mai 2017 in Reutlingen.

Lektüre in leichter Sprache für Deutschlernende

Um Menschen, die Deutsch lernen, den Einstieg in die neue Sprache zu erleichtern, bietet es sich an, entsprechende Lektüre aus dem Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) zur Verfügung zu stellen. Geschichten fesseln dabei oft mehr als sachliche Lehrbuchtexte.

Perfekt zum Durchatmen und Vorbereiten: ekz gestaltet auch Lehrerlounges

Einladende Arbeits- und Kommunikationszonen sind heute in vielen Bereichen gefragt. Ob in Bibliotheken oder Schulen – der fachliche Austausch im Kollegenkreis und die Arbeit in unterschiedlichen Teams werden immer wichtiger. Strukturen hierfür schaffen auch die neu gestalteten Lehrerzimmer, bei denen die ekz die Ausstattung übernahm.

Kostenlose Tipps zu Kinder-Apps und zum sicheren Umgang mit mobilen Geräten

Immer jüngere Kinder nutzen Apps. Doch viele dieser Anwendungen enthalten Werbung, In-App-Käufe und Social-Media-Verlinkungen oder geben Daten weiter – Risiken, die Kinder meist nur schwer einschätzen können. Der Handzettel "Smartphone und Tablet sicher in Kinderhand" liefert Tipps, wie man gute Kinder-Apps schnell erkennt und mit mobilen Geräten sicher umgeht.

Bibliotheksausstattung: ekz ist ab März exklusiver Vertriebspartner von DEMCO

Eine Kooperation zum exklusiven Vertrieb von DEMCO-Ausstattungsprodukten in Deutschland und Österreich haben der weltweit agierende Bibliothekslieferant und die ekz.bibliotheksservice GmbH jetzt vereinbart: Ab März 2017 sind alle DEMCO-Produkte über die ekz in Deutschland und Österreich erhältlich. Für die Kunden eröffnen sich dadurch ganz neue Möglichkeiten zur Bibliotheksgestaltung.