ekz SHOPS

News

Erster Bibliothekspädagogischer Tag Baden-Württemberg im April: Medienbildung als gemeinsame Sache von Schule und Bibliothek

Zum ersten Bibliothekspädagogischen Tag in Baden-Württemberg laden die Fachkommission Bibliothekspädagogik des Landesverbandes Baden-Württemberg im Deutschen Bibliotheksverband in Kooperation mit der ekz am Dienstag, 17. April 2018, nach Reutlingen ein. "Gemeinsame Sache: Medienbildung. Wie Schule und Bibliothek Medienkompetenz fördern können" ist der Titel der Veranstaltung.

ekz on tour 2018 in Radolfzell: Impulse für Bibliotheksinnovation!

In diesem Jahr ist "ekz on tour" zu Gast in Radolfzell – und schon heute können Sie sich ganz komfortabel online für diese kostenlose Veranstaltung am 23. April 2018 registrieren. Sichern Sie sich bereits jetzt Ihren Platz in der reizvollen Stadtbibliothek im Österreichischen Schlösschen in Radolfzell!

Sehr gefragt: Seminar "Gaming und Gamification in Bibliotheken"

Wie lassen sich Games und Gamification heute einsetzen, um den Auftrag von Bibliotheken zu erfüllen? Welche Rahmenbedingungen sind zu beachten und welche Herausforderungen muss das Bibliotheksteam meistern? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines weiteren Seminars "Gaming und Gamification", das am 4. Juli 2018 in Reutlingen stattfindet. Melden Sie sich am besten gleich an!

Seminar "Interessieren und Informieren" am 15. März 2018: Politik, Verwaltung und Presse von Bibliothek überzeugen!

Mit 219 Millionen Besuchern jährlich sind die deutschen Bibliotheken die am meisten genutzten Kultur- und Bildungseinrichtungen. Trotzdem sind öffentliche Bibliotheken als freiwillige Aufgabe oftmals von Sparmaßnahmen betroffen. Mit gezielter und strategischer Kommunikation in Richtung Politik-Entscheider sowie mit erfolgreicher Pressearbeit können Sie deutlich machen, was die öffentliche Bibliothek von heute für Stadt und Gemeinde leistet.

Bücher öffnen Welten: Workshop zur Entwicklung von Standards für Bibliotheken in Justizvollzug- und Jugendarrestanstalten

Gefangenen- und Arrestbibliotheken erfüllen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, stehen aber eher selten im Vordergrund der bibliothekarischen Fachdiskussion. Das hat sich etwas geändert, seit die Gefangenenbücherei der Justizvollzugsanstalt (JVA) Münster im Jahr 2007 die Auszeichnung "Bibliothek des Jahres" des Deutschen Bibliotheksverbandes und der ZEIT-Stiftung erhielt.