ekz SHOPS

News

17 Jahre Kindersoftwarepreis TOMMI: Bibliotheken suchen Kinderjury

Der Kindersoftwarepreis TOMMI geht in die 17. Runde: Gesucht werden die besten digitalen Spiele für Kinder 2018. Aus den Einreichungen wählt eine renommierte Jury aus Pädagogen, Wissenschaftlern und Journalisten die Nominierungen aus. An-schließend kommt in 20 Bibliotheken eine Kinderjury dran. Über 3.200 Mädchen und Jungen hatten sich im vergangenen Jahr intensiv an der Siegerfindung beteiligt.

Praxisseminar Onleihe "Up to Date für Fortgeschrittene" im September

Sie gehören zu den Pionieren der Onleihe oder Sie sind frisch ins Onleihe-Team Ihrer Bibliothek eingestiegen? Im Praxisseminar Onleihe "Up to Date für Fortgeschrittene" am 27. September 2018 in Reutlingen lernen Sie aktuelle Neuerungen wie das DRM CARE, die Web-Onleihe, In-App-Reading, Aboverwaltung oder Makulatur kennen und können diese auch gleich ausprobieren.

Perfekt zum Netzwerken: Firmenempfang und Messestand der ekz-Gruppe als Besuchermagnet auf dem Bibliothekartag in Berlin

Werkzeuge für den effizienten Bestandsaufbau, "Makerspace in der Kiste", eine komplette OpenLibrary, dekorative Schalldämmung oder ein digitaler Lesezirkel – eine Fülle von neuen Lösungen für die Herausforderungen von heute und morgen stellte die ekz-Gruppe zum 107. Bibliothekartag in Berlin vor. Zahlreiche Besucher kamen aber nicht nur zum Schauen und Ausprobieren, sondern auch zum Kontakte knüpfen: Denn der großzügige und offene ekz-Messestand lud – nicht nur beim gut besuchten Firmenempfang am Mittwoch – zum Bleiben und Netzwerken ein.

Von New York nach Reutlingen: Johannes Neuer wird Bibliothekarischer Direktor der ekz

Erfahrung im internationalen Bibliothekswesen gepaart mit Fachwissen zur Kundenorientierung – das hat der Neue im Gepäck: Johannes Neuer kommt als Bibliothekarischer Direktor zur ekz.bibliotheksservice GmbH nach Reutlingen. Er wird Nachfolger von Andreas Mittrowann, der sich ab Januar 2019 als Strategieberater für Bibliotheken selbstständig macht. Dies bestätigte der ekz-Aufsichtsrat auf seiner Frühjahrssitzung.