ekz SHOPS

ekz auf der didacta in Hannover: Die Zukunft der Bildungsbranche mitgestalten

 | www.ekz.de  | Sonstige  | Aktuelles  | Dozenten-News  | Bibliotheksausstattung  | Medien & Services  | Seminare & Veranstaltungen  | Schule & Bibliothek

Als weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse führt die didacta vom 20. bis zum 24. Februar 2018 Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Hannover zusammen. Die ekz ist mit ihrem Messestand zum Thema Schule und Bibliothek dort vertreten und trägt mit Fachvorträgen zum Tagungsprogramm bei.

Die didacta in Hannover, die alle drei Jahre als "Bildungsgipfel im Flachland" alle Entwicklungen rund um Erziehung, Bildung und Qualifizierung abbildet, bietet 2018 rund 1.500 Veranstaltungen aus allen Bildungsbereichen und fokussiert mit dem erweiterten Ausstellungsschwerpunkt "didacta DIGITAL" die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Mit vier zentralen Themenfeldern "Frühe Bildung", "Schule/Hochschule", "Berufliche Bildung/Qualifizierung" sowie "didacta DIGITAL" greift die Messe alle Aspekte des lebenslangen Lernens auf.

Vor Ort mit dabei ist auch die ekz, die an ihrem Messestand B32 in Halle 013 zahlreiche Ideen für Schule + Bibliothek präsentiert wie etwa den innovativen eCircle, der auf einzigartige Weise ein digitales Medienangebot in der (Schul-)Bibliothek erschließt oder den Cubus 1 zur effektvollen Präsentation von Bibliotheksmedien. Außerdem stellen wir den neuen Katalog unseres Partners für Kindermöbel "Arredi" mit vielen pfiffigen Beispielen für die Kinderbibliothek erstmals vor.
Premiere auf der didacta hat auch unser neuer Videofilm mit Expertenstatements und aktuellen Beispielen zur Einrichtung von Schulbibliotheken als Lernwelten. 

Am Rahmenprogramm beteiligen wir uns mit folgenden Vorträgen, die am Messestand der ekz stattfinden: 

20. und 21. Februar 2018, 14 Uhr: E-Books, E-Learning und Co. – Vorteile der Onleihe für Schulbibliotheken, Bettina Neinert

22. und 24. Februar 2018, 14 Uhr: Selbstlernzentrum, Schulbibliothek, Lernlandschaft: Beispiele und Tipps zu Einrichtung und Betrieb, Angelika Holderried

23. Februar 2018, 14 Uhr: Von der Planung bis zur Umsetzung: Schulbibliotheken und Lehrerlounges, Ulrich Koslowski 

Bei allen Fragen zu den Themen Schule und Bibliothek sind wir gern für Sie da.
Sehen wir uns in Hannover? Wir freuen uns schon heute auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin:
Angelika Holderried
Telefon 07121 144-105
Angelika.Holderried(at)ekz.de