ekz SHOPS

EU-Datenschutz: So erhalten Sie weiterhin unsere ekz-Newsletter und Informationsangebote

 | www.ekz.de  | Aktuelles  | Dozenten-News  | Bibliotheksausstattung  | Medien & Services  | Seminare & Veranstaltungen  | Schule & Bibliothek

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sorgt für eine europaweit einheitliche Basis, um personenbezogene Daten zu schützen. Sie tritt zum 25. Mai 2018 in Kraft. Damit wir die dann gültigen gesetzlichen Bestimmungen umsetzen können, ist es nötig, dass Sie sich für unsere Newsletter, E-Mailings und den Versand weiterer Publikationen nochmals neu registrieren.

Wir können Ihnen diese künftig nur dann weiterhin per E-Mail oder Post senden beziehungsweise Sie dazu telefonisch kontaktieren, wenn Sie uns noch einmal die Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten erteilen.

Ein Mailing mit dem komfortablen Link zur Anmeldeseite haben wir in den letzten Tagen verschickt. Falls Sie uns nicht bereits schon kontaktiert haben, geben Sie uns bitte bis 24. Mai 2018 Bescheid, damit Sie auch künftig zuverlässig alles Wichtige über unsere Angebote erfahren. 

Sie können sich hier auch direkt anmelden – es geht ganz einfach: 

  • Wenn Sie bisher schon Publikationen von uns erhalten haben, wählen Sie auf der Seite newsletter.ekz.de den Punkt Änderung. Sie erhalten daraufhin von uns eine E-Mail mit Ihrem persönlichen Link zum Anmeldeformular. Hier können Sie auch zusätzliche Informationen auswählen, die Sie bisher nicht bezogen haben.
  • Sie waren bislang noch nicht bei uns registriert? Dann freuen wir uns über Ihre Neuanmeldung. Auf unserer Seite newsletter.ekz.de klicken Sie auf Neuanmeldung und geben dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
  • Treffen Sie Ihre Auswahl.
  • Abschließend per Klick absenden – fertig. 


Haben Sie noch Fragen? Dann nutzen Sie gerne unsere
kostenlose Servicehotline 0800 144-0800 für Deutschland beziehungsweise unser
Servicetelefon +49 7121 144-441.
Oder schreiben Sie uns unter 
news(at)ekz.de