ekz SHOPS

"Interessieren und Informieren": Politik, Verwaltung und Presse von Bibliothek überzeugen!

Mit 219 Millionen Besuchern jährlich sind die deutschen Bibliotheken die am meisten genutzten Kultur- und Bildungseinrichtungen. Trotzdem sind öffentliche Bibliotheken als freiwillige Aufgabe oftmals von Sparmaßnahmen betroffen. Mit gezielter und strategischer Kommunikation in Richtung Politik sowie mit erfolgreicher Pressearbeit können Sie deutlich machen, was die öffentliche Bibliothek von heute für Stadt und Gemeinde leistet. Entscheidend sind dabei schlüssige Argumente, die die Unverzichtbarkeit der Bibliotheken deutlich machen und ihre Rolle als Problemlöser unterstreichen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie erfolgreich und zielorientiert mit Politik, Verwaltung und Presse kommunizieren und was Sie dabei bedenken sollten.

Referenten: 
• Meinhard Motzko, PraxisInstitut Bremen
• Andreas Mittrowann, Bibliothekarischer Direktor der ekz.bibliotheksservice GmbH
• Gabriele Janz, Fraktionssprecherin der Grünen und Unabhängigen Reutlingen
• Thomas de Marco, Redaktionsleitung Schwäbisches Tagblatt Reutlingen

Termin: 15. März 2018

Ort:
ekz.bibliotheksservice
Bismarckstraße 3
72764 Reutlingen

Kosten: 95 EUR
Im Preis eingeschlossen sind Seminarunterlagen, Mittagessen, Verpflegung und Getränke während des Seminars.
Es gelten die Anmeldebedingungen der ekz.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt.

Zur Online-Anmeldung >

Programm >

Ihre Ansprechpartnerin:

Carola Abraham
Telefon 07121 144-336
Carola.Abraham(at)ekz.de