ekz SHOPS

Makerbox Vol.14-Windenergie

 

Fragen zu Klimaschutz und Energiewende zählen heute weltweit zu den meistdiskutierten Themen!

Das Beispiel der 16-jährigen schwedischen Schülerin und Umweltaktivistin Greta Thunberg auf der Umweltkonferenz im polnischen Kattowitz hat gezeigt, wie stark unsere Kinder sein können und wie wichtig ihr Engagement für unsere Zukunft ist. Mit dieser Box wollen wir junge Menschen für regenerative Energiequellen sensibilisieren.

 

Ein erster Schritt dazu ist das Thema Windenergie. Ein über 90 Zentimeter hohes Windkraftwerk erzeugt über einen Generator elektrischen Strom und speichert ihn in einem Akku. Das realistische Modell ist schnell zusammengebaut. Jetzt geht es an die Optimierung: Wie stelle ich die Rotorblätter ein? Wie finde ich den optimalen Standort? Auch die Entstehung von Wind und seine Nutzung werden in der umfangreichen Anleitung erläutert. Neugierige Jungforscher betreiben mit dem selbst erzeugten Strom anschließend vier verschiedene Fahrzeuge. Mit einfachen Handgriffen verwandelt sich die Turbine des Windrads etwa in ein Auto oder in einen Hubschrauber. So gehen erneuerbare Energien und Elektromobilität Hand in Hand.

Zusatzteile:

Für die Experimente haben wir allerlei nützliche Dinge beigelegt: der Fön als künstliche Windquelle, Kompass, eine Beaufort-Skala und vieles mehr.

Neu bei unserer MakerBox:

Bei dieser Themenbox integrieren wir erstmals ein Buch zum Thema, das Lust auf mehr machen soll und jungen Umweltexperten fundiertes Wissen liefert.

Hinweis:

Diese MakerBox ist für Kinder ab 9 Jahren und nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

Hier können sie bestellen MakerBox Vol.14 - Windenergie

Ein Bild, i.bes. ein bewegtes, sagt mehr als tausend Worte - schauen Sie doch mal rein.

Den Displaytext können Sie hier downloaden hier