ekz SHOPS

Rezensent*innen gesucht

Sie arbeiten in einer öffentlichen Bibliothek? Sie lesen gerne Bücher wie diese? Sie haben dazu eine Meinung?

  • Toyah Diebel "Weiber"
  • Sarah Bosetti "Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!"
  • Reyhan Şahin "Yalla, Feminismus!"
  • Theresa Lachner "Lustprinzip"
  • Wednesday Martin "Untrue"
  • Caroline Rosales "Sexuell verfügbar"
  • Sophie Passmann "Alte weiße Männer"
  • Hanna Herbst "Feministin sagt man nicht"

Dann bewerben Sie sich jetzt formlos als Rezensent*in in der Lektoratskooperation. Ihre Rezensionen werden honoriert und im Informationsdienst für öffentliche Bibliotheken, kurz ID, veröffentlich. So helfen Sie Tausenden Bibliotheken beim Bestandsaufbau!

Interessiert, aber noch unschlüssig?
Sprechen Sie ganz unverbindlich mit:

Bernd Schleh
Berufsverband Information Bibliothek e. V. (BIB)
Telefon 07121 349114
Schleh(at)bib-info.de


> Was ist die Lektoratskooperation? Mehr erfahren...

> Was ist der ID? Mehr erfahren...