ekz SHOPS

Kamishibai

 | Medien-Aktion

Das Kamishibai, zu Deutsch Erzähltheater, stammt aus Japan; die Themen der Bilderfolgen sind der kindlichen Erfahrungswelt entnommen. Bild für Bild wird in den Bühnenrahmen geschoben, dabei entsteht durch das Erzählen eine lebendige Sprachfördereinheit mit viel Raum für Improvisation.

Direktbestellung in Medienwelten >>>

Das Kamishibai, zu deutsch Erzähltheater, stammt aus Japan. Die Arbeit mit dem Kamishibai hat Eingang gefunden in Kindergärten, Bibliotheken, Grundschule oder die Gemeindearbeit.

Der Geschichtenerzähler schiebt den Bildersatz in den Bühnenrahmen und beginnt, Bild für Bild zu erzählen. Ähnlich wie das Bilderbuchkino bietet es unkompliziert vielfältige Sprech- und Erzählanlässe und aus der Vorlesezeit wird im Handumdrehen eine lebendige Sprachfördereinheit für eine Kindergruppe mit viel Raum für Improvisation. Die hier angezeigten Bildkartensets umfassen10–12 Bildkarten im DIN A3-Format, mit dabei ist der Erzähltext. Die Bildkarten passen in die handelsüblichen Rahmen, zwei Modelle bieten wir hier an.
Ebenfalls mit im Angebot ist eine Kamishibaitasche aus grauem Filz, in der ein Theaterrahmen und einige Bildkartensets Platz finden.

Auswahl und Redaktion:
Suzanne Hassel
Team Naturwissenschaften, Technik und Freizeit

Die 13 Bildkartensets sowie 2 Theaterrahmen und eine Filztasche sind einzeln bestellbar und haben einen Gesamtwert von

Ihre Ansprechpartner:

Baden-Württemberg, Bayern
Medien.Team1(at)ekz.de
Tel. 07121 144-411

Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Medien.Team2(at)ekz.de
Tel. 07121 144-412

Alle weiteren Bundesländer
Medien.Team3(at)ekz.de
Tel. 07121 144-413

Fax 07121 144-496