ekz SHOPS

RDA Grundlagenschulung mit praktischen Übungen

In dieser Fortbildung werden die elementaren Grundlagenkenntnisse des Regelwerks „Resource Description and Access“ vermittelt. Sie erhalten eine Einführung in die Terminologie, Beschreibungselemente und IMD-Typen. Sie erwerben Kenntnisse zur Erfassung von Monografien, Bildbänden, Hörbüchern, Filmen und Spielen.

Der Kurs ist formatneutral konzipiert, d.h. die konkrete Erfassung der RDA-Elemente in einem bestimmten Bibliotheks- oder Katalogisierungssystem und dessen Erfassungsformat wird nicht berücksichtigt. Stattdessen erarbeiten Sie anhand vieler konkreter Titelbeispiele die wichtigsten RDA-Elemente zur Beschreibung einer Ressource in praktischen Übungen.

Am Ende der Fortbildung verfügen Sie über ein solides Grundlagenwissen zu RDA und haben das RDA zugrunde liegende Konzept verstanden. Sie wenden die RDA-Terminologie sicher an und beherrschen den Umgang mit dem RDA Toolkit. Sie können einfache Titelaufnahmen nach RDA erstellen.

Das Seminar richtet sich vor allem an Neueinsteiger in die Katalogisierung, die sich dafür RDA-Kenntnisse aneignen möchten.

Er ist darüber hinaus aber auch für Umsteiger von RAK sowie für alle an RDA-Grundkenntnissen interessierten Bibliothekarinnen und Bibliothekaren aus öffentlichen Bibliotheken geeignet.

Referentin: Sibylle Fröhlich, Calw

Termin: 14. Mai 2020, 9:30 – 16:00 Uhr

Kosten: 98,00 Euro

 

Ort:
ekz.bibliotheksservice GmbH
Bismarckstraße 3
72764 Reutlingen


Es gelten die Anmeldebedingungen der ekz. 

Im Preis eingeschlossen sind Seminarunterlagen, Mittagessen, Verpflegung und Getränke während des Seminars.

Hier finden Sie das Programm als PDF zum Download >

Hier gelangen Sie zur Anmeldung >

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Julia Dubs
Tel. 07121 144-207
Julia.Dubs@ekz.de