ekz SHOPS

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren und Veranstaltungen!

Fachliche Professionalität, relevante Inhalte sowie begeisternde Redner und Moderatoren in einer anregenden Atmosphäre: Das sind die wesentlichen Ziele unserer Fortbildungsveranstaltungen und Konferenzen. Die Zusammenarbeit mit Praktikern, Experten und Fachgruppen aus der Bibliothekswelt ist dabei für uns von besonderer Bedeutung.

Auf diesen Seiten finden Sie eine Übersicht zu unserem Seminarangebot, aktuelle Termine sowie Ankündigungen zu künftigen Konferenzen und anderen Veranstaltungen. Nutzen Sie dazu bitte die Navigation in der linken Spalte. Auch die Ergebnisse dokumentieren wir gern für Sie an dieser Stelle. Weitere Inhalte aus unseren Veranstaltungen finden Sie auch in den Menüpunkten "Materialien" sowie "Videos + Audios".

Haben Sie Fragen zu unseren Konditionen oder Anregungen zu den Inhalten? Dann wenden Sie sich gern an die unten genannten Ansprechpartnerinnen oder nutzen Sie unser Online-Formular "Ihre Meinung".

Wir freuen uns darauf, Ihr Gastgeber sein zu dürfen!

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Seminare und Fortbildungen:
Carola Abraham
Telefon 07121 144-336
Carola.Abraham(at)ekz.de

Praxisseminare Onleihe und Veranstaltungen:
Simone Heusel
Telefon 07121 144-107
Simone.Heusel(at)ekz.de

Termine für Seminare

 

Coaching für Führungskräfte: Gut – besser – am besten: Optimieren Sie die Außenwirkung Ihrer Bibliothek

Erfolgreiche Bibliotheksleitungen haben ein überzeugendes Auftreten und ein unverwechselbares positives Image. Wer es versteht, sein Können authentisch ins rechte Licht zu rücken, kann den Wert der Bibliothek für die Kommune besser vermitteln. Die Notwendigkeit und der Nutzen der Bibliothek müssen verwaltungsintern und im politischen Raum immer wieder begründet werden. Ein gutes Netzwerk ist dabei hilfreich.

Praxisseminar Onleihe: Up to Date für Fortgeschrittene

Sie möchten aktuelle Neuerungen wie das DRM CARE, Web-Onleihe, In-App-Reading, Aboverwaltung, Makulatur kennenlernen und ausprobieren? Dieses Seminar wendet sich an alle, die mit der Onleihe arbeiten und ihren Wissensstand "updaten" wollen.

 

 

Weitere Termine sind in Vorbereitung.