ekz SHOPS

Chancen 2020 - die Bibliothekskonferenz

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, demografische Entwicklung, Integration – die Gesellschaft verändert sich und auf diese Herausforderungen müssen Bibliotheken gut vorbereitet sein. Wofür steht eine moderne Bibliothek in den kommenden Jahren? Was macht sie zeitgemäß, zukunftsweisend und wie bleibt sie für die Menschen relevant?

Rund um das Thema „Zukunft sichern“ laden wir Sie herzlich am 12. und 13. Februar 2020 zu unserer Bibliothekskonferenz "Chancen" nach Hamburg ein, um interessante Impulse, spannende Diskussionen und einen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu erleben.

Auftakt der gemeinsamen Veranstaltung mit dem Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB), dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) und der ekz ist am 12. Februar der Abendempfang mit Führungen und Imbiss in der Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen.

Zahlreiche renommierte Referenten aus dem In- und Ausland berichten dann am 13. Februar im Forum Finkenau, der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), wie die Zukunft unserer Städte und Gemeinden aussieht, was das für die strategische Entwicklung von Bibliotheken bedeutet, auf welche Weise lokale Lobbyarbeit die Position stärken kann und wie erfolgreich engagiertes und motiviertes Personal rekrutiert wird. Die Expertenvorträge greifen unterschiedliche Aspekte des Themas auf, regen zu spannenden Gesprächen und zu ganz neuen Denkansätzen an.

Besonders freuen wir uns, dass wir John Chrastka, Executive Director, EveryLibrary, USA, zum Thema „Praktische Ansätze für lokale Lobbyarbeit“ gewinnen konnten.

Unsere weiteren Themen für Sie sind:

Die Stadt der Zukunft – Dr. Robert Kaltenbrunner, Leiter Bau- und Wohnungswesen, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Strategieentwicklung und Leadership – Julian Zurek, Berater, Trainer & Moderator, Organisations- und Strategieentwicklung

Generation Z – Felix Behm, Ausbildungsexperte, Behm Consulting

Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie das Programm>

Hier können Sie sich online anmelden >

Ihre Ansprechpartner:

Simone Heusel
Telefon +49 7121 144-107
Simone.Heusel(at)ekz.de

Julia Dubs
Telefon +49 7121 144-207
Julia.Dubs(at)ekz.de