ekz SHOPS

Ab jetzt mit gemeinsamem Bestand: Zwei Bibliotheken starten mit Koha

 | www.ekz.at  | www.ekz.de  | Aktuelles  | Dozenten-News  | Medien & Services

Der Regionalverbund Geesthacht-Schwarzenbek startete am 15. Februar 2019 mit seinem neuen Koha-Bibliothekssystem und einem gemeinsamen Discoverysystem.

Auch das kann man mit Koha umsetzen: Zwei Bibliotheken aus Schleswig-Holstein bieten in einem regionalen Verbund Ihren Nutzern und Nutzerinnen einen gemeinsamen Bestand an.

Obwohl die Stadtbüchereien Geesthacht und Schwarzenbek unabhängige Einrichtungen sind, ermöglichen Sie die gemeinsame Nutzung ihrer Bestände. So sind etwa Rückgaben von Medien aus Schwarzenbek auch in Geesthacht möglich und umgekehrt. Ein großer Vorteil für die Nutzer, die mit einem Ausweis nun zwei Bibliotheken nutzen können.

Das gemeinsame Discoverysystem des Regionalverbunds Geesthacht-Schwarzenbek finden Sie hier: https://sb-geesch.lmscloud.net

Mehr Infos über Koha und den Service von LMSCloud finden Sie hier: www.lmscloud.de


Ihr Ansprechpartner:
Norbert Weinberger
Geschäftsführer LMSCloud GmbH
Telefon 089 207042-621
norbert.weinberger(at)lmscloud.de