ekz SHOPS

Bis zu 25.000 EUR für Ihre Bibliothek – jetzt vom dbv fördern lassen.

 | www.ekz.de  | Aktuelles

Erhalten Sie bis zu 25.000 EUR Fördergeld für Ihre Bibliothek - mit dem neuen Soforthilfeprogramm “Vor Ort für Alle” des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv). Die ekz-Gruppe unterstützt Sie bei Ihren Maßnahmen mit den passenden Produkten, Dienstleistungen und Technologien. Ihren Antrag können Sie beim dbv ab dem 15. Mai 2020 einreichen.

Das Programm fördert ab sofort bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in Kommunen mit weniger als 20.000 Einwohnern. Nutzen Sie die perfekte Gelegenheit, Ihre Bibliothek aufzurüsten mit Technik und digitalen Angeboten, Barrierefreiheit oder einer Erweiterung Ihrer Nutzflächen. Die ekz-Gruppe ist mit ihrer Vielseitigkeit Partner für alle diese Bereiche in Ihrer Bibliothek. Gemeinsam schaffen die ekz und ihre Tochterunternehmen für Sie integrierte Lösungen, mit denen Sie all das bieten, was die Nutzer*innen von heute erwarten.

Ein zentraler Punkt, der moderne Bibliotheken auszeichnet, ist ihre hohe Verfügbarkeit. Gerade in Zeiten eingeschränkter Vor-Ort-Nutzung versorgt die Onleihe der divibib die Menschen in Ihrer Kommune ganz bequem rund um die Uhr mit Lesestoff, Hörbüchern und Weiterbildungsmöglichkeiten und erweitert gleichzeitig Ihren Nutzerkreis. Mit der Onleihe haben Sie ein riesiges aktuelles Angebot elektronischer Bücher, Hörbücher, Zeitungen, Zeitschriften und E-Learning-Kurse. Die Ausleihplattform ist bereits bei über 3.300 Bibliotheken etabliert, die sich größtenteils in Verbünden zusammengeschlossen haben. Auf diese Weise ist es auch kleineren Einrichtungen möglich, einen günstigen Zugang zu digitalen Medien anzubieten. Im Rahmen der Förderung könnten Sie die Onleihe in Ihr digitales Angebot aufnehmen.

> Direktkontakt für die Onleihe: Alexandra Laun, divibib GmbH, Telefon 07121 144-106, Alexandra.Laun(at)ekz.de

Zu einem zeitgemäßen Bibliothekskonzept gehört aber auch die Aufwertung der Bibliothek als Ort. Von ihr wird erwartet, Treffpunkt zu sein, an dem man sich wohlfühlen, entdecken, erleben, lernen und arbeiten kann. Dies gelingt mit einem durchdachten Raumkonzept und der entsprechenden Ausstattung, etwa mit den multifunktionalen und attraktiven Möbeln der ekz. Wählen Sie aus vielfältigen Arbeitstischen mit Abtrennungen, höhenverstellbaren Theken, rollbaren variablen Regalen und vielfältigen Sitzmöbeln vom coolen Chillsessel bis zur eleganten Sofagruppe. Und mit mechanischen Rückgabeboxen für drinnen und draußen können Ihre Kund*innen Medien rund um die Uhr zurückgeben. Sie wollen erst einmal wissen, was bei Ihnen machbar ist? Unsere Innenarchitekt*innen unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Nutzflächen durch einen “BibCheck” und sorgen auf Wunsch für einen Auftritt aus einem Guss.

> Direktkontakt für Bibliotheksausstattung: Ines Jagusch, Telefon 07121-144-282, E-Mail ines.jagusch(at)ekz.de

Noch mehr Service und Flexibilität erreichen Sie mit der Technologie von EasyCheck. Mit RFID-Automaten leihen Ihre Kund*innen bereitgestellte Medien von Ihren Kund*innen zu jeder Tages- und Nachtzeit selbst aus oder geben sie zurück. In der Bibliothek stellen Sie Ihren Kund*innen mit automatischer Geräteausleihe etwa Laptops und Tablets bereit. Und mit OpenLibrary können Sie sogar länger öffnen, ohne dafür mehr Personalstunden bereitzustellen. Vor allem in Randzeiten ideal, ermöglichen Sie mit unserem sicheren System zu festgelegten Zeiten die Selbstbedienung in Ihrer Bibliothek. Mit EasyCheck bauen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Bibliothek aus und kommen modernen Lebensstilen entgegen. Sie machen es z. B. Berufstätigen leichter, Ihre Angebote zu nutzen, etwa abends nach der Arbeit oder in der Mittagspause.

> Direktkontakt: Stefan Wahl, EasyCheck GmbH & Co. KG, Telefon 07161 808600-0, Stefan.Wahl@easycheck.org

Am besten runden Sie Ihr Modernisierungspaket ab mit der passenden Software für Ihr Bibliotheksmanagement. Setzen Sie hier auf das weltweit erfolgreiche Open-Source-System Koha und den Service von LMSCloud. Für die webbasierte Anwendung benötigen Sie keine lokale Installation und keine Kapazitäten in Ihrer IT sondern lediglich einen Browser. Und mit dem integrierten Onlinekatalog machen Sie den Menschen schon bei der Recherche Lust auf Ihr Medienangebot. Dabei wird Ihr physischer Bestand gemeinsam mit den digitalen Medien aus Ihrer Onleihe präsentiert, sodass Ihre Bandbreite für alle deutlich sichtbar wird. Mit dem Entdecker-Katalog der LMSCloud erleben Menschen Ihre Bibliothek schon online als besonders einladend: Attraktive Präsentation der Titel sowie eine flinke treffsichere Suche sind nur der Anfang. Mit Links zu weiterführenden Quellen, Annotationen, Rezensionen und Leseempfehlungen reichern wir die Daten schon bei der Einrichtung an. Dieses Discoverysystem ist Ihr Aushängeschild, das dank des responsiven Designs auch auf dem Smartphone eine gute Figur macht. 

> Direktkontakt Norbert Weinberger, LMSCloud GmbH, Telefon 089 207042-621, norbert.weinberger(at)lmscloud.de

Die Gelegenheit ist günstig: Nutzen Sie die Förderung des dbv und das Know-how ekz-Gruppe.

Informationen zum Soforthilfeprogramm “Vor Ort für alle” des dbv finden Sie unter: https://www.bibliotheksverband.de/dbv/projekte/vor-ort-fuer-alle.html.