ekz SHOPS

ekz-Gruppe: Wir sind nach wie vor für Sie da!

 | www.ekz.at  | www.ekz.de  | Aktuelles

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben massiv eingeschränkt: Mittlerweile sind nun auch Bibliotheken für den Publikumsverkehr geschlossen. Viele von Ihnen arbeiten jedoch noch weiter – für Sie sind wir nach wie vor erreichbar und möchten Ihnen, bei allen Einschränkungen, den besten Service bieten.

Unsere Mitarbeiter*innen sind gerne für Sie da und bearbeiten in der ekz oder im Homeoffice Ihre Bestellungen und Mails. Das gilt auch für die Online-Bestellungen in den ekz-Shops.

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin telefonisch erreichbar: ab jetzt montags bis freitags von 8:00 bis 16:30 Uhr. Die divibib-Servicezeiten montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr bleiben bestehen.

In dieser Krise sind vor allem die Online-Angebote gefragt. Viele von Ihnen haben es Ihren Bürger*innen in den letzten Tagen besonders leicht gemacht, die digitalen Services zu nutzen. Damit Sie Ihren Nutzer*innen grenzenloses Lesen, Hören und Lernen bieten können, sorgt unser Team gerade dafür, dass die Server unseres Hosting-Anbieters ausreichend Kapazität für die steigenden Zugriffe auf die Onleihe haben. Wir bemühen uns außerdem darum, Ihnen schnell noch mehr neue Titel anzubieten. Außerdem bieten immer mehr Verlage ihre E-Books jetzt günstiger an. Die Sonderpreise geben wir selbstverständlich an Sie weiter, sofern sie uns von den Verlagen eingeräumt wurden.

Was die physischen Medien betrifft, können wir die laufenden Bestellungen und Aufträge im Buchbereich immer noch ohne wesentliche Verzögerungen abwickeln. Bei manchen Titeln verschieben sich allerdings die Veröffentlichungstermine. Unsere Produktion und Logistik laufen momentan uneingeschränkt weiter. Auch die meisten Verlagsauslieferungen und Barsortimenter beliefern uns weiterhin regelmäßig. Bei Nonbook-Lieferungen kann es zu Verzögerungen kommen, da einige Auslieferungslager temporär geschlossen sind. 

Damit Sie Ihre Lieferungen zuverlässig erhalten, bitten wir Sie: Teilen Sie uns mit, ob Ihre Bibliothek geschlossen hat und keine Pakete mehr angeliefert werden sollen. So helfen Sie, unnötige Versandwege zu vermeiden. Und falls Sie doch Pakete annehmen, informieren Sie bitte Ihren Paketdienst vor Ort, wo die Sendungen abgegeben werden sollen, sonst kommen Pakete wieder zu uns zurück.

Selbstverständlich halten wir Sie weiterhin über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Jörg Meyer
Telefon +49 7121 144-100
Joerg.Meyer(at)ekz.de

Johannes Neuer
Telefon 07121 144 111
Johannes.Neuer(at)ekz.de