ekz SHOPS

Nur noch wenige Plätze frei: "Chancen 2020 – Zukunft sichern" in Hamburg

 | www.ekz.at  | News/Aktuelles  | Dozenten-News  | Termine  | ekz  | Termine  | ekz  | Aktuelles  | Dozenten-News  | Bibliotheksausstattung  | Medien & Services  | Seminare & Veranstaltungen  | Schule & Bibliothek

Erfahren Sie, wie die Zukunft unserer Städte und Gemeinden aussieht, was das für die strategische Entwicklung von Bibliotheken bedeutet, auf welche Weise Lobbyarbeit die Position stärken kann und wie erfolgreich engagiertes und motiviertes Personal rekrutiert wird. Kommen Sie zu "Chancen 2020 – Zukunft sichern" am 12. und 13. Februar 2020 nach Hamburg!

Zu ihrer gemeinsamen Bibliothekskonferenz "Chancen 2020 – Zukunft sichern" laden Sie der Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB), der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) und die ekz ganz herzlich ein: Erleben Sie interessante Impulse, spannende Diskussionen und einen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

Die digitale Transformation und der anstehende Generationenwechsel stellen die Bibliotheksbranche vor große Herausforderungen. Wie können Führungskräfte ihr Team durch die kommenden Veränderungen leiten?

Julian Zurek,
Berater, Moderator und Trainer für Organisations- und Strategieentwicklung, liefert konkrete Antworten und gibt einen Anstoß, sich selbst und anderen neue Fragen zu stellen.

In den USA verfolgt John Chrastka mit der NGO #EveryLibrary eine einzigartige Agenda bei der Lobbyarbeit für bibliotheksfreundliche Politik und entsprechender Finanzierungsmodelle. Anhand von Beispielen stellt er die Arbeit seiner Organisation in Hamburg vor. Denn Menschen begeistern sich für Bibliotheken aufgrund tief verwurzelter Überzeugungen, gelebter Werte und einer gemeinsamen Vision.

Welche Anforderungen stellen junge Menschen an ihren Arbeitsplatz und was erwarten sie heute schon von den Unternehmen? Ausbildungsexperte Felix Behm erläutert, was die Generation Z privat und beruflich bewegt, wo die Unterschiede zu bisherigen Generationen liegen und welche drei Grundbausteine eine moderne Ausbildung haben sollte.

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Wo gibt es Verbindungslinien zwischen Bibliothek und öffentlichem Raum? Dr. Robert Kaltenbrunner vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung nimmt sie mit auf eine Entdeckungsreise und verrät Ihnen, was diese Entwicklungen für Bibliotheken bedeuten.

Die Veranstaltung "Chancen 2020" findet am 13. Februar 2020 im Forum Finkenau der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) statt. Als Auftakt laden wir Sie außerdem herzlich zu einem Stehempfang in der Zentralbibliothek Hamburger Bücherhallen am 12. Februar ein.

Melden Sie sich noch heute an, weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung finden Sie hier: bit.ly/Chancen2020

Ihr Ansprechpartner:
Johannes Neuer
Telefon 07121 144 111
Johannes.Neuer(at)ekz.de