ekz SHOPS

Praxiswissen pur: So geht Kundenorientierung

 | www.ekz.at  | Termine  | www.ekz.de  | Presse  | Termine  | Aktuelles  | Dozenten-News  | Bibliotheksausstattung  | Medien & Services  | Seminare & Veranstaltungen  | Schule & Bibliothek

Auf der ekz-Entdeckermesse "Inspirationen 2019" am 20. Februar erhielten rund 150 Besucherinnen und Besucher aus der deutschsprachigen Bibliothekswelt vielfältige Impulse, wie sie die Nutzererfahrung in ihrer Bibliothek auf das nächste Level bringen.

Drei Fachvorträge beleuchteten das Thema Kundenorientierung aus verschiedenen Blickwinkeln, während eine Firmenausstellung Produkte und Services für die optimale Nutzererfahrung präsentierte. Daneben bot „Inspirationen“ viel Gelegenheit zum lockeren fachlichen Austausch.

Inspirierende Fachvorträge

Wie Bibliotheken ihre Kunden bei Ihren Angeboten und Services noch mehr in den Mittelpunkt stellen können, zeigten die drei Vorträge auf dem Programm:

  • Johannes Neuer, seit Januar 2019 Bibliothekarischer Direktor der ekz, berichtete über seine Erfahrungen als Director of Customer Experience bei der New York Public Library.
  • Anja Thimm von der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW plädierte für eine kundenorientierte Bibliotheksplanung und zeigte anregende Beispiele.
  • Hanke Sühl von der Stadtbücherei Frankfurt am Main beleuchtete die Vorteile einer Zusammenarbeit von Bibliothek, Schule und Partnern bei der Bestands- und Produktentwicklung.


Mehr Infos und die Präsentationen der Fachvorträge zum Download unter  diesem Link.

Produkte und Services mit Weitblick

Das optimale Bibliothekserlebnis des Bibliothekskunden steht auch bei den aktuellen Produkten und Services der ekz-Gruppe im Mittelpunkt. Bei der Firmenausstellung zu „Inspirationen“ zeigten die Bereiche und Tochterunternehmen der ekz Highlights und Neuheiten – von der flexiblen Bibliotheksausstattung der Zukunft, über den mobilen eCircle „Minima“ und den „Entdecker-Katalog“ von LMSCloud bis hin zum neuen Tool „Approval Plan“, der den individuellen Bestandsaufbau automatisiert. Infos über diese und weitere Highlights der Firmenausstellung finden Sie hier.

Zwischen den Vorträgen gab es in der sympathischen Atmosphäre der ekz-Zentrale in Reutlingen ausreichend Zeit zum angeregtem Austausch mit den mit Kolleginnen und Kollegen sowie mit den Ansprechpartnern aus der gesamten ekz-Gruppe.

Einen angemessenen Rahmen bot „Inspirationen“ auch für die offizielle Verabschiedung von Andreas Mittrowann, von 2007 bis 2018 Bibliothekarischer Direktor der ekz. Beim Vorabend-Empfang im Neubau des Reutlinger Theaters "Die Tonne" am 19. Februar bedankte sich ekz-Geschäftsführer Dr. Jörg Meyer bei Mittrowann für die Impulse, mit denen er die Arbeit und den Stil der ekz geprägt hat.

Foto-Impressionen der Veranstaltung finden Sie auf -> Flickr


Ihre Ansprechpartner:

Johannes Neuer
Telefon 07121 144-111
Johannes.Neuer(at)ekz.de

Simone Heusel
Telefon 07121 144-107
Simone.Heusel(at)ekz.de