ekz SHOPS

Sicher arbeiten in der Bibliothek – mit dem modularen Schutzsystem ProTect

 | www.ekz.de  | Aktuelles  | Bibliotheksausstattung  | Schule & Bibliothek

Wie können Ihre Bibliotheksbesucher*innen Bereiche, die zum Lernen, Stöbern, Kommunizieren oder als Makerspace gedacht sind, möglichst schnell wieder unbeschwert nutzen? Hygieneschutzprodukte wie unser modulares Schutzsystem ProTect unterstützen Sie bei der schrittweisen Öffnung!

Dieses flexible, variantenreiche System ist ideal zur Abtrennung einzelner Zonen in der Bibliothek. Nun haben wir es für den Einsatz bei Mehrfacharbeitsplätzen weiterentwickelt. So entstehen schnell und unkompliziert bedarfsgerechte Arbeitsmöglichkeiten an einem Vier- und Sechspersonentisch.

Das ProTect-Schutzsystem gibt es in zwei Varianten: zur Aufständerung auf dem Boden sowie als Auftischmodul. Bei der Auftischvariante wird die Schutzwand auf der Tisch- bzw. Arbeitsfläche aufgeständert. Bei der Bodenständervariante kann die Trennwand bis circa 360 mm über die Vorderkante der Tischplatte vorgezogen werden (bei einer Tischtiefe von 800 mm). So ist optimaler Schutz zur Person gegenüber und seitlich gewährleistet.

Überzeugen Sie sich von den vielseitigen Varianten und den ­Vorzügen unseres modularen Schutzsystems ProTect – wir beraten Sie gerne dazu.

Zahlreiche weitere Hygieneschutzprodukte, die Bibliotheken erfolgreich einsetzen, finden Sie im Shop Ausstattung: shopping.ekz.de/produkte/hygieneschutz/

Das Angebotsblatt steht hier für Sie bereit.

Ihre Ansprechpartner*innen:
Team Service und Vertrieb
Bibliotheksausstattung
Telefon 07121 144-420
Bibliotheksausstattung(at)ekz.de